Forschung

Aktuelle Projekte

Innovation Lab an der Ernst Reuter Schule Karlsruhe

Im Herbst 2016 startet das Innovation Lab, eine Kooperation der Ernst Reuter Schule Karlsruhe und der Hochschule der Medien Stuttgart.

Learning-Research Center

Zum Thema Lernräume bietet das Learning-Research Center der Hochschule der Medien aktuelle Informationen an.

Digitale Narrationen als innovativer didaktischer Ansatz für eine ökonomische Bildung im Handel (DiNöB)

Ziel des Verbundprojektes »Digitale Narration als innovativer didaktischer Ansatz für eine ökonomische Bildung im Handel« ist es, einen für den Lernenden versteh- und begreifbaren emotionalen Zugang zu ökonomischen Themen zu schaffen. Mit Hilfe von Geschichten (digitalen Narrationen), die einen Bezug zu den konkreten Arbeits- und Lebenswelten der Lernenden aufweisen, werden komplexe ökonomische Zusammenhänge und deren Relevanz für das eigene Leben dargestellt. Es wird eine kompetenzorientierte digitale Medienreihe (Erklärvideos, eLearning-Programme, Lernkarten, Tests, Quiz etc.) unter Berücksichtigung von drei Schwierigkeitsstufen (1. Einführung, 2. Grundlagen der ökonomischen Bildung, 3. Ökonomische Bildung für Führungskräfte) konzipiert, umgesetzt und erprobt. Zielgruppen sind Auszubildende der Berufe Verkäufer/in, Kaufmann/-frau im Einzelhandel und angehende Führungskräfte.

(BMBF-Ausschreibung »Förderung von digitalen Medien in der beruflichen Bildung)

Mobilising and Transforming Teacher Education Pedagogies (ERASMUS+, Oktober 2014 – September 2017)

Mobilising and Transforming Teacher Education Pedagogies The MTTEP is a 3 year project exploring how the use of mobile (especially tablet) technologies will impact on teacher education and so into the schools that these teachers will go on to work. This project targets a number of cross-sectoral European priorities including ‘Modemizing Practices in Higher Education’; ‘Revising and strengthening the professional pro?le of the teaching profession‘ and the effective use of ICl’ to support leaming speci?cally in relation to Teacher Education where evidence indicates Information and Communication Technologies (ICT) are used predominantly in the preparation of teaching resources rather than to support or transform teaching and learning itself. Building upon the innovative experience and expertise of the project partners this project will produce a mobile learning toolkit and associated training resources/exemplars to support teacher educators, academics and teachers in changing their existing pedagogical practices in order to ensure trainees are suitably quali?ed with 21 st century skills, making them more employable and competitive. In so doing, it will leverage additional benefits beyond universities in schools where newly quali?ed teachers are more likely to use mobile technologies effectively with pupils.

http://www.mttep.eu

Evaluation der Einführung und des Einsatzes von Tablets in einem Gymnasium in Hessen (seit März 2014)

Evaluation der Einführung und des Einsatzes von Tablets in der Klasse 9 einer Realschule in Baden-Württemberg (Januar 2012 – Dezember 2014)

Die sprachlichen Fähigkeiten von Kindern mit Migrationshintergrund: ein interaktives Verfahren zur Sprachstandsermittlung (seit 2014)

 

Abgeschlossene Projekte

Evaluation des Unterrichtseinsatzes von Tablets in zwei Gymnasien in Baden-Württemberg (2012–2015)

Nutzung von Tablets in der Hochschulbibliothek (2013)

Tablets in der Grundschule (2010 – 2013)

EU-Projekt SIG-GLUE – Special Interest Group for Game-based Learning in Universities and lifElong Learning (2004 – 2006)

SELEAC – Special Interest Group on creating an eLearning community (2004 – 2005)

EU-Project CAB – Collaboration Across Borders (2003 – 2005)

© Frank Thissen – Impressum – »I try to skate to where the puck will be, not where it has already been!« (Wayne Gretzky)