Vernetzung

Foto: Elias Siebert, © ZKM Karlsruhe

Schule ist keine Oase in der unruhigen Welt

Das lernende Dorf

An der Alemannenschule in Wutöschingen findet das Lernen im Dorf statt, die Schule ist erweitert. Musik wird im Keller des Rathauses gemacht, »Konferenzen« finden im Konferenzraum des Rathauses statt, die Kirchen sind als Lernräume angebunden und ebenso die reichhaltige Natur.

Foto: Valentin Helling

Fotos: Elias Siebert, © ZKM Karlsruhe

Coding Days

Schüler der Ernst Reuter Schule treffen sich mit Studenten der Universität Karlsruhe (KIT) und Mitarbeitern des Zentrums für Kunst und Medientechnologie (ZKM) zu den Coding Days.

Mystery Skype

Mystery Skype ist eine Plattform, über die Schulen zu anderen Schulen auf der welt in Kontakt treten können. Alle Beteiligten wissen. zu beginn nicht, wo sich die Partner jeweils befinden. Durch gezieltes Fragen wird dies herausgefunden, wobei ein intensiver Austausch über die Lebenswelt der Partner stattfindet.


Konnektivismus, Hypertext und Concept Maps

George Siemens hat in der Vernetzung von Lernern, Materialien und Informationen das Lernmodell der digitalen Welt gesehen, in dem Lernen immer im Austausch, im Diskurs, im Tun stattfindet. Epochal ist sein Beitrag Connectivism: A Learning Theory for the Digital Age.

Auch andere Forscher haben auf die Möglichkeiten von Hypertexten in Lernprozessen hingewiesen, wie z. B. Heike Gerdes mit ihrem Buch Lernen mit Hypertext und auch der Hamburger Pädagoge Rolf Schulmeister in seinem Buch Grundlagen hypermedialer Lernsysteme: Theorie – Didaktik – Design. Vgl. dazu auch Schulmeisters Artikel Didaktische Aspekte hypermedialer Lernsysteme und Hypertext. Geschichte, Systeme, Strukturmerkmale und Werkzeuge.

Auch das Lernen mit Hilfe von Concept Maps sei hier genannt. Der Artikel Meaningful Learning is the Foundation for Creativity von Josef D. Novak ist ebenso empfehlenswert wie der von Bärbel Fürstenau Concept Maps im Lehr-Lern-Kontext.

Weitere Quelle: Mit Concept Maps ein tieferes Verständnis von Unterrichtsinhalten fördern.